Niederschlag, Frost, Laub und andere Verschmutzungen können diverse Schäden an Photovoltaikanlagen hinterlassen. Das hat Ertragseinbußen im Sommer zur Folge. Betreiber von PV-Anlagen sollten deshalb ihre Anlage nach dem Winter überprüfen lassen.